BERATUNG  ENTWICKLUNG  ORGANISATION  TECHNIK
    Startseite     Kompetenzen      Technik     Kontakt
 
 
 
 
 
 
  PRODUKTE
      Faktotum
      Kontaktorganisation
      Warenwirtschaft
      Organisation
      Entwicklung
  SYSTEM & TECHNIK
      KMU Landschaft
  GLOSSAR
      Fachbegriffe
      System + Technik
  KUNDEN
      Helpdesk
      Downloads
  MEIN SYSTEM
      Philosophie
      Das Team
      Partner
      Referenzen
      Kompetenzen
      Kontakt
 

Glossar

Es gibt eine Unzahl an Fachausdrücken die in der Branche benutzt werden.
Vielleicht kennen Sie den einen oder anderen.
Wir versuchen uns, soweit es möglich ist, auf eine verständliche Sprache zu konzentrieren.

Trotzdem wollen wir Ihnen hier eine kurze Übersicht und Erklärung einiger Ausdrücke bieten, damit Sie sich im fast täglich neu erfundenen „Begriffe – Wald“ leichter zurechtfinden.
Die Liste ist beliebig fortsetzbar.

Alle diese Funktionen sind in Faktotum integriert.


INHALT:

CRM: Customer Relationship Management
PRM: Partner Relationship Management
BPM: Business Process Management
EAI: Enterprise Application Integration
Business Intelligence:
Knowledge Management:
CM: Content Management:

 

 


Customer Relationship Management - Kundenbeziehungsorganisation

Ist die Sammlung, Archivierung, Auswertung und Organisation aller Vorgänge innerhalb einer Firma die sich mit Kunden beschäftigt.

Ziel: Mehr Wissen über das Verhalten gegenüber Kunden und das Verhalten der Kunden.
Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundenloyalität durch die auf den gesammelten Fakten basierenden Entscheidungen.

zurück zum Inhalt


 


Partner Relationship Management – Partnerbeziehungsorganisation

Ist die Sammlung, Archivierung, Auswertung und Organisation aller Vorgänge innerhalb einer Firma die sich mit Geschäftspartnern wie Lieferanten, Dienstleistern etc. beschäftigt.

Ziel: Mehr Wissen über das Verhalten gegenüber Partnern und das Verhalten der Partner. Steigerung der Partnerzufriedenheit und Partnerloyalität durch die auf den gesammelten Fakten basierenden Entscheidungen.
Steigerung der Effizienz im Umgang mit Partnern (Lieferzeiten, Einkaufskonditionen, Verlässlichkeit, etc.)

zurück zum Inhalt


 


Business Process Management - Geschäftsprozessorganisation

BPM - Lösungen integrieren die Analyse und Erstellung eines Prozesses, die Einführung und Ausführung sowie die Überwachung und Auswertung.
Sie unterstützen damit den gesamten Lebenszyklus von Prozessen.
Erreicht wird dies durch die Zusammenführung von Modellierung (Erstellung) und Automatisierung von Prozessen und Workflows mit EAI und Business Intelligence.

Geschäftsprozesse sind deshalb eine wesentliche Komponente eines jeden Wettbewerbsvorteils.
In den meisten Unternehmen sind Geschäftsprozesse mittlerweile in der IT abgebildet und werden durch IT unterstützt.
Diese Verknüpfung von IT und Prozessen ist in den vergangenen Jahren immer enger und wichtiger geworden.
Denn die Optimierung und konsequente IT-Unterstützung von Unternehmensprozessen ist in den letzten Jahren bei vielen Unternehmen in den Mittelpunkt des Interesses gerückt.


Ziel: Erleichterung der Prozessoptimierung und Prozessoptimierung.


Grundlage für die Prozessoptimierung ist die effiziente Überwachung und Auswertung von Prozessabläufen, denn diese liefert messbare Daten.
Und Messbarkeit ist eine unabdingbare Voraussetzung für jegliche Optimierung: Nur was man messen kann, kann man optimieren.
Die integrierte Unterstützung des Prozesslebenszyklus und die konsequente Prozessorientierung von BPM-Lösungen unterstützen diesen Vorgang.

Durch die integrierte Unterstützung des Prozesslebenszyklus von BPM - Lösungen können Modellierung, Messung und Auswertung schneller erstellt und enger miteinander verknüpft werden als durch traditionelle Lösungen.
Das erleichtert die Prozessoptimierung.

zurück zum Inhalt


 


Enterprise Application Integration – Unternehmensanwendungsintegration

Fasst verschiedene Anwendungen zusammen und integriert sie zu einem schlüssigen Prozessablauf.

Ziel: Integration von verschiedenen Anwendungen, die auf unterschiedlichen Plattformen funktionieren, zu Geschäftsprozessen.

zurück zum Inhalt


 

Business Intelligence:

Ist die Bezeichung für die Arbeit mit CRM,PRM,BPM etc….

Ziel: Allgemein umfasst der Begriff die analytischen Konzepte, Prozesse und Werkzeuge, um Unternehmens- und Wettbewerbsdaten in entscheidungsrelevantes Wissen umzuwandeln.
Es werden unternehmensinterne und -externe Daten als Quellen herangezogen.
Der Begriff wird dem Fachgebiet der Wirtschaftsinformatik zugerechnet.

zurück zum Inhalt




Knowledge Management:
Wissensorganisation

bezeichnet eine Richtung der Managementlehre.
Beiträge zum Wissensmanagement werden in vielen Disziplinen entwickelt, insbesondere in der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre, der Informatik, der Soziologie oder der Informationswirtschaft, Informationswissenschaft und der traditionellen Dokumentation.
Wissensmanagement beschäftigt sich mit den Möglichkeiten auf die Wissensbasis eines Unternehmens Einfluss zu nehmen.
Unter der Wissensbasis eines Unternehmens werden alle Daten und Informationen, alles Wissen und alle Fähigkeiten verstanden, die diese Organisation zur Lösung ihrer vielfältigen Aufgaben benötigt.

Ziel: In Organisationen das Wissen einzusetzen und zu entwickeln, um die Unternehmensziele bestmöglich zu erreichen.

zurück zum Inhalt



Content Management- Inhaltsorganisation

ist die Zusammenfassung aller Tätigkeiten, Prozesse und Hilfsmittel, die den Lebenszyklus digitaler Informationen in Form von Unterlagen und Dokumenten unterstützen.
Die digitalen Informationen werden oft als Content (Inhalt) bezeichnet, sie können als Dateien vorliegen, die einzeln verarbeitet werden oder auch als zusammenhängende Dateisysteme, wie z.B. Webseiten.
Der Lebenszyklus solcher Unterlagen und Dokumente durchläuft typischerweise sechs grundlegende Phasen: (1) Erzeugung, (2) Überarbeitung, (3) Veröffentlichung, (4) Übersetzung, (5) Ablage und Archivierung, (6) Ausscheidung.

Ziel: Erfassung, Zuordnung, Archivierung und schnelle Auffindung von Inhalten.

zurück zum Inhalt


 

Sollten Sie mehr Vokabel - Muniton benötigen, legen wir Ihnen http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite ans Herz.

Wenn Sie schlicht und einfach daran interessiert sind organisierter, effizienter und erfolgreicher zu arbeiten kontaktieren Sie uns bitte.